HvOSchwandorf.jpeg
Helfer vor OrtHelfer vor Ort

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Leistungen uvm.
  2. Einsatzfahrzeuge
  3. Helfer vor Ort

HvO / RK-Schwandorf 79/1


Ansprechpartner

Frau
Franziska Diermeier
stv. Bereitschaftsleiterin
HvO- und Ausbildungsbeauftragte

Tel.: 09431 / 378 731
Fax: 09431 / 378 736
diermeier(at)brkschwandorf.de 

Kopernikusstr. 5a
92421 Schwandorf

Aufgaben eines Helfer vor Ort

Der "Helfer vor Ort" basiert auf dem amerikanischen First-Responder-System.

Ereignet sich ein Notfall im dem zugeteilten Gebiet (Beispielsweise Stadt Schwandorf und Umgebung) und ist der öffentliche Rettungsdienst schon bei einem anderen Einsatz gebunden, so hat die Integrierte Leitstelle die Möglichkeit den HvO Schwandorf zu alarmieren. Er verkürzt bis zum Eintreffen eines standortfremden (z.B. aus Bruck oder Burglengenfeld), öffentlichen Rettungsmittels das sogenannte therapiefreie Intervall durch Durchführung von qualifizierten Erste-Hilfe-Maßnahmen, Absichern von Unfallstellen, Lageerkundung und Einweisung von nachfolgenden Rettungsmitteln.

Ereignet sich ein Kindernotfall oder eine Reanimation im Einsatzgebiet, wird der Helfer vor Ort zum regulären Rettungswagen aus Schwandorf dazu alarmiert. Hier unterstützt der HvO das Team des Rettungswagen z.B. bei der Herzdruckmassage, Transport / Tragen des Patienten, Material- und Gerätetransfer oder auch der Betreuung der Angehörigen.

Die Vorhaltung eines solchen HvO ist jedoch gesetzlich nicht vorgeschrieben und basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement von Rettungsassistenten und -sanitätern der Bereitschaft Schwandorf.